Die Übertragung Ihrer persönlichen Daten erfolgt verschlüsselt. Darüberhinaus werden die bei der Zahlungsoption Banklastschrift eingegebenen Kontodaten nicht gespeichert.

Wir verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze zur Auftragsabwicklung und zur Pflege unserer Kundenbeziehungen und bitten Sie, uns eine aktuelle Telefonnummer zu übermitteln, unter der wir Sie bei Rückfragen erreichen können.
Es erfolgt keine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte. Lediglich zum Zwecke der Bonitätsprüfung, des Bankeinzugs und des Versands werden die dafür erforderlichen Daten an die von uns beauftragten Dienstleister weitergegeben. Adress- und Bonitätsdaten werden im Rahmen der gesetzlichen Regelungen gegebenenfalls an die Creditreform oder andere Wirtschaftsinformationsdienste weitergegeben, die bei Nachweis eines berechtigten Interesses Auskunft an Dritte erteilen.
Zurück

Newsletter-Anmeldung:

Modified-Design-Template erstellt von www.squidio.de